Triple Boot

 

Mac OS X 10.9.2, Windows 8.1 und Mac OS X 10.6.8  auf einem

 

MacBook Pro 7,1 / 13 Zoll (Mitte 2010) betreiben.

 

 

Eine Wegbeschreibung. Mein Weg zu dem Rechnersystem, welches ich haben will.
 
Verrückt ?   -  mag  sein.   Aber  mich  für  die   Dinge  einzusetzen,  die   ich  sehen 
 
und erleben möchte, das ist mein Weg.
 
 
Wir  können uns  immer  wieder die  Frage  nach  dem  „Warum“  stellen,  und zu 
 
tausend weiteren Fragen kommen. Wenn  wir  aber  zur  Frage  nach  dem  „Wie“ 
 
kommen, dann finden wir Wege.

Dieses  Buch  handelt  von einem Weg.  Einem Weg  etwas,  nach  den  Vorgaben
 
unmögliches, möglich zu machen. Aber auch nur einen Weg;
 
denn es gibt immer mehr als nur einen
 
Weg.
 
 
Bootcamp 5, welches Voraussetzung für die Installation von Windows 8  ist, funktioniert auf dem MacBook Pro 7,1 (13 Zoll, Mitte 2010) laut Apple nicht und
 Windows funktioniert nicht im Triple Boot von Bootcamp.
Zwei Einschränkungen, die sich als echte Hindernisse darstellen. In diesem Buch zeige ich einen Weg auf, die Aufgabe trotzdem zu lösen. Ich persönlich arbeite nie ohne Datensicherungen - am liebsten in doppelter Form.
Alle hier beschriebenen Schritte habe ich mir nicht selbst ausgedacht, sondern sie stammen aus den unterschiedlichsten Quellen, die ich direkt im Text angegeben habe. Bitte klicken Sie hierfür auf die Werte in den eckigen Klammern [ ], um die Quellenangabe im Glossar nachzulesen.
 
Die Zielsetzung besteht darin auf der Festplatte (1 TB) eines MacBook Pro 7,1 / 13 Zoll Mitte 2010 folgende Betriebssysteme bootfähig
 
zu installieren:


Mac OS X 10.9.2 (als Standard)      520 GB Partitionsgröße

Mac OS X 10.6.8
                                 280 GB Partitionsgröße

und


Windows 8.1                                       200 GB Partitionsgröße


 

Diese Systeme sollen im Mac eigenen Bootmanager auswählbar angezeigt werden.

 

Die hier beschriebene Methode hat auf meinem MacBook Pro funktioniert. Das Nachvollziehen dieser Vorgehensweise geschieht

auf eigene Gefahr.

Wenn noch keine geprüfte Datensicherung zur Wiederherstellung eines lauffähigen Systems inklusive aller Daten vorhanden

sein sollte, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt gekommen eine solche anzufertigen.

 

Das Buch ist im iBook-Store kostenlos erhältlich.  Alternativ kann es hier heruntergeladen werden.